© LPD Wien

Chronik Wien

Erneut illegale, gefährliche Böller in Floridsdorf sichergestellt

Die Polizei stellt täglich Hunderte pyrotechnische Gegenstände sicher. Diesmal waren sechs besonders gefährlich Exemplare dabei.

12/29/2022, 12:42 PM

Kurz vor Silvester ist die Polizei in Alarmbereitschaft: Seit Wochen werden immer wieder illegale und gefährliche Böller sichergestellt. Vor allem der Bahnhof Floridsdorf ist Umschlagplatz für diese pyrotechnische Gegenstände und auch Waffen. Beamte der Bereitschaftseinheit und Kollegen aus Floridsdorf führten deshalb am Mittwoch einen Pyrotechnikschwerpunkt durch.

Die Bilanz:

  • Sicherstellung von 762 Stück illegaler Pyrotechnik Kategorie F3
  • Sicherstellung von 6 Stück illegaler Pyrotechnik Kategorie F4
  • Sicherstellung einer verbotenen Waffe („Butterfly“-Messer)
  • Acht Anzeigen nach dem Pyrotechnikgesetz
  • Eine Anzeige nach dem Waffengesetz

Erlaubt
Pyrotechnische Gegenstände der Kategorie F1, z.B. Wunderkerzen und F2 z.B. Schweizer Kracher sind ab zwölf bzw. 16 Jahren erlaubt

Böller der Kategorie F2 sind aber im Ortsgebiet (auch in Wien) verboten. Ausnahmen durch den Bürgermeister der jeweiligen Gemeinde sind möglich

Verboten
Pyrotechnische Gegenstände der Kategorie F3 und F4 z.B. Knallkörper oder Feuertöpfe sind verboten, außer für ausgebildete Pyrotechniker

Die Wiener Polizei warnt ausdrücklich vor dem Gebrauch nicht zugelassener Böller. Die meisten Unfälle mit pyrotechnischen Erzeugnissen sind auf Sorglosigkeit, Unachtsamkeit und nicht bestimmungsgemäße oder missbräuchliche Verwendung zurückzuführen. Besonders die verbotene und leichtsinnige Handhabung von Pyrotechnik aus dem Ausland, ohne erforderlicher Qualitäts- und Zulassungskriterien, birgt großes Gefahrenpotential.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter: 

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Erneut illegale, gefährliche Böller in Floridsdorf sichergestellt | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat