Symbolbild

© APA/HERBERT PFARRHOFER

Chronik Wien
07/04/2022

Wien-Mariahilf: Einbruch in das Bundesbüro der Grünen

Mehrere Büros in dem Gebäude wurden aufgebrochen. Aus dem Büro der Grünen wurde eine Handkassa mit 320 Euro gestohlen.

Einbrecher haben am vergangenen Wochenende das Bundesbüro der Grünen in Wien-Mariahilf aufgebrochen. Eine Handkassa wurde geöffnet und 320 Euro gestohlen, teilte die Partei am Montag mit.

In dem Gebäude in der Mariahilfer Straße wurden mehrere Büros aufgebrochen, die Grüne Bundespartei residiert dort im dritten Stock. Polizeisprecher Christopher Verhnjak bestätigte die Büroeinbrüche und gab als Tatzeitraum Samstag bis Montag an.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare