© LPD Wien

Chronik Wien

Drogen im Wert von 30.000 Euro in Wien-Leopoldstadt sichergestellt

Bei dem Serben hat die Polizei rund 1,15 Kilogramm Heroin gefunden. Er wurde festgenommen.

02/10/2022, 12:15 PM

Die Polizei konnte einen mutmaßlichen Drogendealer in Wien-Leopoldstadt auf frischer Tat ertappen. Der 24-jährige Serbe wurde aufgrund vorangegangener Ermittlungen im Jänner beobachtet.

Am 23. Jänner klickten die Handschellen. Bei einer anschließenden Durchsuchung konnten die Beamten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität 1,15 Kilogramm Heroin sowie 2.500 Euro in Bar sicherstellen.

Laut Polizei liegt der Straßenverkaufswert des sichergestellten Rauschgifts zwischen 25.000 und 30.000 Euro.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

Jederzeit und √ľberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Drogen im Wert von 30.000 Euro in Wien-Leopoldstadt sichergestellt | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat