++THEMENBILD++  WETTER / FAHRRAD / CORONA-FEATURES

© APA/HANS PUNZ / HANS PUNZ

Chronik Wien
10/27/2021

Drei Mädchen sollen Bub geschlagen und sein Fahrrad gestohlen haben

Die Polizei konnte das Fahrrad finden und dem Siebenjährigen zurückgeben.

Zu einem ungewöhnlichen Raub soll es am Dienstagnachmittag in Floridsdorf gekommen sein. Ein Siebenjähriger dürfte von drei Mädchen mit einem Stock von seinem Fahrrad geschlagen worden sein.

Die drei Mädchen im Alter von neun und zehn Jahren sollen den Bub körperlich attackiert und ihm das Fahrrad gestohlen haben. Sein Vater verständigte die Polizei, die kurze Zeit später die Mädchenbande anhalten konnte. Das Fahrrad konnten sie dem Siebenjährigen zurückgeben.

Die Tatverdächtigen zeigten sich geständig und wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Festnahmen waren aufgrund der unmündigen Minderjährigkeit nicht zulässig.

Verpassen Sie keine Nachricht von Polizei, Rettung und Feuerwehr mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.