Uhudler kann man beim Burgenland-Kul(t)inarium verkosten.

© Burgenland-Kul(t)inarium

Chronik Wien
04/11/2019

Diese fünf Schmankerl-Feste stehen in Wien vor der Türe

Den Innviertler Kübelspeck mit Uhudler hinunter spülen: Wo man demnächst regionale Spezailitäten kosten kann.

von Stefanie Rachbauer

Mit dem Steiermark-Frühling ist es nicht getan: In den kommenden Monaten finden in Wien mehrere Veranstaltungen statt, die österreichischen Regionen und ihren Spezialitäten sowie den dortigen Bräuchen gewidmet sind.

1. Genuss-Festival

Vom Innviertler Kübelspeck über Champagnerroggenbrot aus dem Waldviertel bis hin zum Pinzgauer Almkräuterkäse: Das Genuss-Festival bietet alljährlich die Möglichkeit, im Stadtpark eine kulinarische Reise durch Österreich zu machen.

Die Spezialitäten und Delikatessen können dort verkostet und zum Weiteressen zuhause erstanden werden.

Info: 1./3., Stadtpark; 10. bis 12. Mai; 11 bis 21 (Fr und Sa) bzw. 17 Uhr (So), weitere Infos hier.

2. Burgenland-Kul(t)inarium

Längst Kult und zum 17. Mal in Wien – die Burgenländer bringen wieder ein Stück Lebensfreude aus dem Land der Sonne mit. Ganz im Zeichen burgenländischer Herkunft und Sortenvielfalt steht das „Burgenland Kul(t)inarum“.

Gastronomen, Winzer, Brauereien, Bäckereien und auch Tourismusanbieter stellen ihre Produkte vor und bieten regionale Köstlichkeiten an. 

Info: 1., Am Hof; 13. bis 15. Mai; 11 bis 22 Uhr; weitere Infos hier.

3. Marchfeldtag

Einmal im Jahr zeigt sich das Marchfeld in der Bundeshauptstadt  von seiner besten Seite. Neben kulinarischen Schmankerln aus der Region erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm.

Info: 1., Am Hof; 17. Mai; 10 bis 22 Uhr; weitere Infos hier

4. Wiener Bierfest

Auch für Bierliebhaber gibt es dieses Jahr in Wien die Möglichkeit, Biere aus allen Bundesländern zu verkosten. Zum zehnten Mal findet das Wiener Bierfest in der Innenstadt statt. Mehr als 40 Brauereien präsentieren rund 200 Biersorten.

Zu einem guten Bier gehört auch gutes Essen, deswegen werden kulinarische Köstlichkeiten aus allen Bundesländern aufgetischt.

Info: 1., Am Hof; 22. bis 26. Mai, täglich ab 11.30 Uhr, weitere Infos hier.

5. Waldviertelpur

Im Herbst bringen mehr als 100 Aussteller alles nach Wien, was das Waldviertel besonders macht: Kulinarisches wie Knödelspezialitäten, Mohn, Kamptaler Weine sowie Kulturelles wie Musik, Brauchtum und traditionelles Handwerk.

Info: 1., Rathausplatz; 11. bis 13. September; 11 (Mi) bzw. 10 (Do und Fr) bis 22 Uhr, weitere Infos hier.

Mitarbeit: Martin Möser

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.