© Karl Oberascher

Chronik Wien
12/22/2021

Brand in der Wiener Zentrale der "Kronen Zeitung"

Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr war mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort.

Am Mittwoch brach gegen Mittag aus vorerst ungeklärter Ursache ein Brand in der Zentrale der Kronen Zeitung in der Muthgasse in Wien-Döbling aus. Schon von Weitem waren dichte Rauchsäulen zu sehen, die sich jedoch bald verzogen.

Laut Krone-Angaben musste das Gebäude evakuiert werden, die Feuerwehr ist mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort. Verletzt wurde niemand.

Verpassen Sie keine Nachricht wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir wĂĽrden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂĽr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.