Silvester 2020 fand ohne Silvesterpfad statt. Auch dieses Jahr entfällt der große Veranstaltung in der Innenstadt zum Jahreswechsel.

© APA/HANS PUNZ

Chronik Wien
10/24/2021

Absage für Silvesterpfad, Start für Christkindlmarktaufbau

Auch dieses Jahr findet der Wiener Silvesterpfad wegen Corona nicht statt. Der Aufbau für den Weihnachtstraum startet am Montag.

Der Wiener Silvesterpfad findet auch 2021 nicht statt, nachdem er schon im Vorjahr Pandemie-bedingt abgesagt worden war. "Aufgrund der nach wie vor volatilen Infektionslage ist es leider auch in diesem Jahr nicht möglich, einen Event dieser Art und Größe unter lückenloser Einhaltung der geltenden Auflagen und 3-G-Kontrollen zu organisieren", schreibt der Veranstalter stadt wien marketing in einer Aussendung am Sonntag.

Die Sicherheit der Besucher habe für die Stadt oberste Priorität. Deshalb habe man schweren Herzens die Entscheidung getroffen, den Silvesterpfad 2021 in die Pausenverlängerung zu schicken.

Aufbau der Beleuchtung des Wiener Weihnachtstraums

Der Wiener Weihnachtstraum, also der Christkindlmarkt am Rathausplatz steht hingegen schon in den Startlöchern. Ab Montag, den 25. Oktober wird um den Rathauspark die Beleuchtung befestigt.

Um mehr Bewegungsfreiraum für die BesucherInnen des Wiener Weihnachtstraums und des Christkindlmarktes vor dem Rathaus zu schaffen, wird dieses Jahr die Eisfläche in der linken Parkhälfte nicht aufgebaut.

Stattdessen verwandelt sich der gesamte Rathauspark in eine Weihnachtswelt, die ihre Gäste von 12. November bis 26. Dezember zum Verweilen unter dem Herzerlbaum, gemütlichen Schlendern durch den Krippenpfad oder einen Fotostopp unter dem Mistelportal und beim romantischen Bussiplatz einlädt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.