A young woman protects herself by exposing her hand in front of her

© Getty Images/iStockphoto / Serghei Turcanu/iStockphoto

Chronik Wien
06/16/2021

43-Jähriger nach Morddrohung in Wien-Favoriten festgenommen

Der Tatverdächtige drohte seiner Ex-Lebensgefährtin, sie umzubringen.

In Wien-Favoriten wurde Dienstag Abend ein 43-Jähriger festgenommen. Seine Ex-Lebensgefährtin mit indischer Staatsbürgerschaft gewährte dem Österreicher, trotz aufrechten Betretungs-und Annährungsverbot, Zutritt zu ihrer Wohnung. Der 43-Jährige soll daraufhin die 30-Jährige bei einem Streit mit dem Umbringen bedroht haben.

Nach der Tat flüchtete der mutmaßliche Täter. Die alarmierten Polizeibeamten konnten den Tatverdächtigen anschließend mittels Festnahmeauftrag der Staatsanwaltschaft Wien an seiner Wohnadresse festnehmen.

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.