THEMENBILD:  FOTOTERMIN POLIZEIAUSBILDUNG / EINSATZTRAINING / HANDSCHELLEN

© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

Chronik Wien
01/22/2021

27-Jähriger bedroht Security in Wiener Magistrat

Der Mann hatte ein Messer dabei, wurde von der Polizei aber festgenommen.

Am Donnerstagnachmittag wollte ein 27-Jähriger in ein Gebäude des Wiener Magistrats. Allerdings ist es dort zur Zeit vorgeschrieben, vorher einen Termin auszumachen. Eine 29-jährige Sicherheitsmitarbeiterin machten den Mann darauf aufmerksam und verweigerte dem Mann den Eintritt. 

Daraufhin soll der Verdächtige ein Messer gezückt und die Frau damit bedroht haben. Die Polizei nahm den türkischen Staatsbürger noch vor Ort fest. Er wurde in eine Justizanstalt gebracht. 

Verpassen Sie keine Meldung wie diese mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.