© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Wien

#24hWien: Ein Tag aus dem Leben der Einsatzorganisationen

Nachdem sich die Wiener Polizei in den vergangenen Jahren einmal im Jahr 24 Stunden auf Twitter gemeldet hat, gibt es in diesem Jahr eine Erweiterung.

von Kevin Kada

10/01/2021, 07:25 AM

Einmal im Jahr hat das Social Media Team der Wiener Polizei einen besonders stressigen Tag. Denn dann posten sie fast jeden Einsatz des Tages auf ihrem Twitter-Profilen. Und auch heute ist es wieder soweit. 

Anders als in den vergangenen Jahren wird allerdings nicht nur die Polizei von ihren EinsĂ€tzen berichten, sondern erstmals auch die EinsĂ€tze der Stadt Wien. Dazu zĂ€hlen nicht nur die Berufsrettung, sondern auch die Wiener Linien, die Berufsfeuerwehr Wien, die MA48, die Wiener Tierrettung sowie das Team Sofortmaßnahmen

Hier finden Sie den Twitter-Feed der Wiener Polizei:

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir wĂŒrden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Und hier finden Sie den Feed der Stadt Wien:

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir wĂŒrden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

Hier geht es zum Feed der Wiener Linien:

einen Twitter Post Platzhalter.

Wir wĂŒrden hier gerne einen Twitter Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Twitter zu.

In den vergangenen Jahren waren an diesem 24-Stunden-Twitter-Tag einige Schmankerl dabei.

Wir wĂŒrden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂŒr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

#24hWien: Ein Tag aus dem Leben der Einsatzorganisationen | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat