THEMENBILD: BARGELD-ABSCHAFFUNG / BARGELDLOSES BEZAHLEN / KREDITKARTEN / BANKOMATKARTEN

© APA/HANS KLAUS TECHT / HANS KLAUS TECHT

Chronik Wien
08/11/2021

21-Jähriger wegen zwei Diebstählen festgenommen

Beim Mann wurde unter anderem eine Bankomatkarte gefunden, die ihm nicht gehört. Weitere Diebstähle sind nicht ausgeschlossen.

Am Dienstagnachmittag wurden die Beamten wegen auffälligen Verhaltens eines jungen Mannes aufmerksam, der, als er das Polizeiauto gesehen hatte, mit schnellen Schritten davonging. Bei der Personenkontrolle fanden die Beamten eine Bankomatkarte und eine Mitgliedskarte eines Pannendienstes, die ihm nicht gehörten.

Es stellte sich heraus, dass der 21-jährige Slowake die Karten gestohlen hat. Zusätzlich wurde eine Geldbörse samt Bargeld sichergestellt.

Laut Polizei steht der Jugendliche unter Verdacht, mindestens zwei Diebstähle begangen zu haben. Da nicht ausgeschlossen ist, dass der Mann auch mit anderen Diebstählen in Verbindung steht, hat das Landeskriminalamt Wien weitere Ermittlungen übernommen.

Verpassen Sie keine Nachricht von Polizei, Rettung und Wien mit dem KURIER-Blaulicht-Newsletter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.