Border controls in Germany

Symbolbild

© EPA / PHILIPP GUELLAND

Chronik Welt
07/05/2020

Polizistin bei Verkehrskontrolle überfahren

Die 26-jährige Beamtin wurde in Südfrankreich im Zuge einer Verkehrskontrolle überfahren. Der Fahrer wurde festgenommen.

In Südfrankreich ist eine Polizistin bei einer Verkehrskontrolle von einem Autofahrer überfahren worden. Der Fahrer habe sich am Samstagabend geweigert, der 26-jährigen Beamtin der Gendarmerie bei der Kontrolle in Port-Sainte-Marie im Departement Lot-et-Garonne Folge zu leisten, teilte die zuständige Staatsanwaltschaft mit.

Stattdessen habe er sie überfahren und damit den Tod der Polizistin herbeigeführt.

Der Fahrer wurde festgenommen. Die Staatsanwaltschaft kündigte für Sonntag nähere Angaben zu dem Vorfall an. Die Dienststelle der Beamtin erklärte via Facebook, ihre Kollegen seien "tief getroffen" von dem gewaltsamen Tod ihrer "Kameradin" und fühlten mit ihren Angehörigen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.