© EPA/ALEX PLAVEVSKI

Chronik Welt
06/24/2021

Höchstes Hotel der Welt in Shanghai eröffnet

"J Hotel" in den obersten Etagen des 632 Meter hohen Sahnghai Towers

In der chinesischen Metropole Shanghai ist das höchste Hotel der Welt eröffnet worden. Das "J Hotel" bietet in einer Höhe von bis zu rund 630 Metern Zimmer an. Es befindet sich in den obersten der 128 Etagen des Shanghai Towers. Mit einer Höhe von 632 Metern ist dies nach dem 828 Meter hohen Burj Khalifa in Dubai das zweithöchste Hochhaus der Welt.

Das "J Hotel" gehört der Hotelkette Jin Jiang International Hotels, die mehrheitlich im Besitz des chinesischen Staates ist. Die neue Luxusherberge hat 165 Zimmer, darunter eine Suite mit Kronleuchtern und Sauna für umgerechnet rund 8660 Euro pro Nacht. Außerdem gehören ein Restaurant mit Panoramablick im 120. Stock und ein Schwimmbad im 88. Stock zu den Attraktionen des Hotels. Die Eröffnung des "J Hotel" hatte sich wegen der Corona-Pandemie verzögert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.