Chronik Welt
03/18/2021

Erster Super Mario-Themenpark in Japan eröffnet

In Okaska können sich Fans seit Donnerstag in echte Mario Kart-Rennen stürzen.

Mario Kart im echten Leben, Abenteuer in Bowsers Burg – all das ist seit Donnerstag im Super Mario-Themenpark im japanischen Osaka möglich.

"Wir haben die Welt des Spiels perfekt nachgebildet. Sie werden Piranha-Pflanzen in Lebensgröße sehen, Bowser treffen und fühlen wie es ist, Super-Mario zu sein", sagte Ayumu Yamamoto, Marketingkommunikationsmanager von Universal Studios Japan.

"Es hat fast ein Jahr länger gedauert, als wir erwartet hatten, diesen Ort zu eröffnen, und wir sind wirklich froh", sagte er Reportern bei einer Vorschau am Mittwoch.

Die neue Zone namens Super Nintendo World sollte ursprünglich im vergangenen Jahr vor den Olympischen Spielen in Tokio 2020, die ebenfalls coronabedingt verschoben wurden, große Menschenmengen anziehen.
 

Im gesamten Park ist Musik aus den beliebten Super Mario-Spielen zu hören und ein mit einem Smartphone verbundenes Armband ermöglicht es den Besuchern, virtuelle Münzen durch Stanzen von Blöcken zu sammeln, genau wie der italienische Installateur.

Bei der Mario Kart-Fahrt, einer der Hauptattraktionen des Parks, die das Rennspiel zum Leben erwecken soll, wird eine Augmented-Reality-Brille verwendet, die an einem roten Plastikvisier befestigt ist. Auf echten Go-Karts können die Fahrer wie im Spiel Gegenstände sammeln und auf Gegner schießen.

Die Fans sind laut Nachrichtenagentur AFP begeistert, haben die Eröffnung des Parks, der laut USJ mehr als 739 Millionen Dollar kostete, mit Spannung erwartet.

"Ich spiele Mario seit meiner Kindheit. Ich hatte nicht erwartet, dass ich in die Welt von Mario eintreten könnte, deshalb bin ich sehr aufgeregt", sagte Hiroki Kono, ein 19-jähriger Universitätsstudent in Osaka.

Die 25-jährige Büroangestellte Rei Higashimoto freute sich ebenfalls über den Start. "Ich habe eine Jahreskarte, also wusste ich, dass diese Mario-Welt geschaffen wird, und ich habe ein Jahr lang darauf gewartet, dass dieser Tag kommt", sagte sie.

Ähnliche Parks sind übrigens in den Universal Studios Parks in Orlando und Hollywood geplant.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.