© APA/AFP/INA FASSBENDER

Chronik Österreich
09/02/2021

Vorarlberg ruft 3.000 Konzert-Besucher zur Registrierung auf

Unter den Besuchern eines Open-Air-Konzerts befanden sich auch zwei Corona-positive Personen.

Nach einem Open-Air-Konzert auf dem Gelände einer Diskothek in Röthis (Bez. Feldkirch) ruft das Land Vorarlberg rund 3.000 Personen zur Registrierung als Kontaktperson auf. Zwei mit dem Coronavirus infizierte Personen hätten sich unter den Konzert-Besuchern befunden, informierte die Landespressestelle.

Es sei jetzt wichtig, schnell zu handeln, um das gesundheitliche Risiko so gering wie möglich zu halten, betonte Landessanitätsdirektor Wolfgang Grabher.

Das Konzert fand am vergangenen Samstag, 28. August, auf dem Gelände der „Vabrik“ statt. Die Registrierung soll im Internet unter www.vorarlberg.at/coronakontakt vorgenommen werden, in weiterer Folge wird anhand eines PCR-Tests eine mögliche Infektion abgeklärt werden. Im Feld „Erkrankte Person“ sei der einfacheren Zuordnung halber „Vabrik“ einzufügen, hieß es.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.