Bad Weather Driving - Warning Triangle on a Misty Road

© Getty Images/iStockphoto / trendobjectsf/istockphoto.com

Chronik Österreich
09/09/2020

Vier Verletzte bei Unfall auf der Tauernautobahn im Pongau

Beim Wechsel des Fahrstreifens kam es zum Zusammenstoß.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn bei Flachau (Pongau) sind am Dienstagabend vier Menschen verletzt worden. Eine 36-jährige Rumänin war beim Wechseln des Fahrstreifens mit dem Auto einer Frau aus dem Flachgau zusammengestoßen. In der Folge kam ihr Wagen von der Fahrbahn ab, schlitterte über eine Böschung und kam auf dem Dach zu liegen, berichtete die Polizei.

Die Rumänin und ihre drei Mitfahrer im Alter von 23, 25 und 27 Jahre wurden dabei verletzt. Das Rote Kreuz lieferte sie nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Schwarzach ein. Die Lenkerin des anderen Autos konnte ihren Wagen nach dem Zusammenstoß unter Kontrolle bringen und auf dem Pannenstreifen abstellen. Die Frau blieb unverletzt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.