Die Polizei nahm die Ermittlungen auf

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
05/02/2021

Veranstaltung in Graz aufgelöst: 50 Personen ohne Masken bei Schulung

Kurs wurde auch als Live-Stream übertragen.

Eine Schulungsveranstaltung in einem Bürogebäude in Graz-Jakomini ist am Samstag von der Gesundheitsbehörde aufgelöst worden. Rund 50 Personen hätten sich in einem Raum befunden, keine davon habe eine FFP2-Maske getragen, teilte die Polizei mit. Die Veranstaltung wurde auch als Live-Stream im Internet übertragen. Der Organisator und die Teilnehmer wurden angezeigt.

Gegen 12.00 Uhr riefen mehrere Personen bei der Polizei an, die offenbar den Live-Stream verfolgt hatten. Dort war ersichtlich, dass keiner der Anwesenden eine Maske trug. Es soll sich um die Schulung eines Beauty-Unternehmens gehandelt haben, die laut Polizei in einem Bürogebäude am Gadollaplatz stattgefunden hat.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.