Wie wird der Wald in einer wärmeren Zukunft aussehen?

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich

Tödlicher Unfall im Wald: Obersteirer wurde von Bäumen erschlagen

Der 65-Jährige wurde von Bäumen getroffen und eingeklemmt - sein Sohn und die Einsatzkräfte konnten ihm nicht mehr helfen.

08/30/2022, 07:24 AM

Ein 65-jähriger Obersteirer ist am Montag bei Waldarbeiten nach Sturmschäden in St. Georgen bei Neumarkt (Bezirk Murau) von umfallenden Bäumen getroffen und tödlich verletzt worden. Der Sohn wollte dem eingeklemmten Mann noch helfen, scheiterte aber.

Der 34-Jährige rief die Einsatzkräfte, doch auch diese konnten nur noch den Tod des Vaters feststellen, hieß es am Dienstag seitens der Polizei.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat