++ THEMENBILD ++ POLIZEI / NOTRUF / SICHERHEIT / EINSATZKRÄFTE / EXEKUTIVE

© APA/LUKAS HUTER / LUKAS HUTER

Chronik Österreich
04/13/2022

Steirer attackierte Ehefrau mit Aluminiumrohr: 79-Jährige verletzt

Die Frau rief aus dem Fenster nach Hilfe. Ihr 83-jähriger Mann wurde in eine Nervenklinik gebracht.

Eine 79-jährige Frau aus Weißkirchen in der Obersteiermark hat sich Dienstagfrüh vor ihrem Ehemann in ein Zimmer des gemeinsamen Hauses gerettet und dort aus dem Fenster nach Hilfe gerufen. Als die Polizei eintraf, fand sie das schwer verletzte Opfer. Offenbar hatte sie ihr 83-jähriger Mann mit einem Aluminiumrohr attackiert. Die Frau wurde ins Spital nach Judenburg gebracht. Der Verdächtige stellte sich und wurde in eine Nervenklinik eingeliefert, so die Polizei.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare