┬ę dapd

Chronik ├ľsterreich

Sechs Meter in die Tiefe: Absturz vom Sessellift

Ungarischer Urlauber rutschte bei Griff nach Stock vom Sessel ab. Er wurde schwer verletzt.

03/03/2022, 06:27 PM

Ein 55 Jahre alter Skiurlauber aus Ungarn ist am Donnerstagnachmittag im Skigebiet Gerlitzen in der Gemeinde Treffen (Bezirk Villach-Land) von einem Sessellift ab. Der Mann st├╝rzte nach Angaben der Polizei sechs Meter in die Tiefe. Er wurde mit einem Ski doo ins Tal gebracht und von dort mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Villach geflogen.

Der Mann war mit zwei Freunden in einen Sessel der Kl├Âsterle Bahn gestiegen. Dabei verlor er einen Skistock. Beim Hinausfahren aus der Station verlor er den zweiten Stock. Laut den Angaben seiner Freunde griff er nach dem Stock und verlor dabei den Halt.

Er rutschte vom Sessel, vorerst gelang es ihm noch, sich an den Fu├črasten festzuhalten. Nach kurzer Zeit verlie├č ihn jedoch die Kraft und er st├╝rzte auf die Piste. Dort fand gerade ein Skitraining statt, ein anwesender Arzt versorgte den verletzten Urlauber. Die Polizei wird in den n├Ąchsten Tagen weitere Ermittlungen zur genauen Rekonstruktion des Unfallgeschehens f├╝hren.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat