© LPD Salzburg

Chronik Österreich
10/16/2021

Salzburg: Polizei lotst ausgebüxte Schafsherde zu Besitzer zurück

Die Tiere hatten sich von ihrer Weide entfernt und die Dürnbergstraße überquert.

Am Samstagvormittag ist eine Schafsherde von ihrer Weide am Dürnberg entlaufen. Besorgte Autofahrer verständigten die Polizei, weil die Tiere die Landstraße überquerten. Eine Streife der Landesverkehrsabteilung eilte zur Hilfe.

Die Beamten verständigten daraufhin die Besitzer der Schafe und sperrte die Dürnbergstraße kurzzeitig ab. Danach gelang es den Polizisten, die Schafsherde unbeschadet nach Hause zu lotsten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.