(Symbolbild)

© dapd

Chronik Österreich
07/15/2020

Pkw in Tirol rund 80 Meter abgestürzt

54-Jähriger kam im Bezirk Schwaz von der Straße ab, konnte sich aber selbst befreien.

Ein 54-Jähriger ist Dienstagabend auf einem Forstweg in Zellberg (Bezirk Schwaz) von der "Söggen Alm" kommend in einer Rechtskurve mit seinem Pkw rund 80 Meter abgestürzt. Er überschlug sich mehrmals mit dem Fahrzeug. Das Auto kam laut Polizei in einem Bachbett zum Stillstand, der Lenker konnte sich noch selbst aus dem Unfallwrack befreien und zurück auf die Straße gehen.

Auf der Straße wurde der Mann von zufällig vorbeifahrenden Personen bemerkt. Nach der Erstversorgung wurde er verletzt ins Bezirkskrankenhaus Schwaz eingeliefert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.