Die Polizei nahm die Ermittlungen auf

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
03/08/2021

Mann feuerte in Tirol bei Streit Schüsse aus Schreckschusspistole ab

20-Jähriger attackierte 18-Jährigen auf Tankstelle.

Ein 20-Jähriger hat offenbar Sonntagabend bei einem Streit mit einem 18-Jährigen in Innsbruck eine Schreckschusspistole gezogen und zwei Schüsse abgegeben. Zuvor attackierte der 20-Jährige den 18-Jährigen auf einer Tankstelle, wo die Auseinandersetzung passierte.

Der Verletzte wurde in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. Warum es zu dem Streit gekommen war, war noch unklar, berichtete die Polizei am Montag.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.