© Kurier/Gerhard Deutsch

Chronik Österreich
07/20/2020

Kärnten: Aufregung um falsche ORF-Mitarbeiterin

Die Frau bat in einigen Häusern um Einlass. Laut Polizei handelt es sich aber um keine Trickbetrügerin.

Eine falsche ORF-Mitarbeiterin hat am Sonntag in Maria Saal (Bezirk Klagenfurt-Land) für Aufregung gesorgt. Sie ging von Tür zu Tür, fragte nach Mundartwörtern und erbat Einlass.

Nachbarn vermuteten einen Trickbetrug, weil es beim ORF hieß, diese Mitarbeiterin gebe es nicht, und riefen die Polizei. Schließlich stellte sich heraus, dass die Frau amtsbekannt und keine Trickbetrügerin ist.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.