© APA/ROBERT JAEGER

Chronik Österreich
09/19/2021

Innsbrucker Flughafen für vier Wochen gesperrt

Während dieser Zeit wird die Piste einer Generalsanierung unterzogen. Sperre dauert bis zum 18. Oktober.

Der Innsbrucker Flughafen bleibt ab Montag für vier Wochen bis zum 18. Oktober aufgrund der Generalsanierung der Piste geschlossen.

In dieser Zeit soll laut den Verantwortlichen täglich von Montag bis Sonntag von 6.00 bis 22.00 Uhr gearbeitet werden. Der Flugbetrieb soll dann am 19. Oktober wieder aufgenommen werden.

Insgesamt etwa 16,8 Mio. Euro wird in das Infrastrukturprojekt investiert. Rund 140.000 Quadratmeter an Fläche sind zu sanieren, rund 40.000 Tonnen Asphalt abzutragen, Beleuchtungseinrichtungen zu modernisieren.

Die erste Bauphase hatte bereits Anfang März begonnen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.