© EPA/SASCHA STEINBACH

Chronik Österreich
09/14/2021

FFP2-Masken ab sofort gratis in Supermärkten

Die meisten Kunden haben bereits FFP2-Masken, der Bedarf ist nicht mehr so hoch.

Mit den am Mittwoch (15. September) in Kraft tretenden verschärften Corona-Maßnahmen muss man auch beim Lebensmitteleinkauf anstelle des herkömmlichen Mundnasenschutzes (MNS) wieder eine FFP2-Maske tragen. Der Diskonter Hofer will wieder Gratismasken an der Kasse abgeben, auch Spar und Lidl wollen das weiter so halten. Auch Rewe (Adeg, Billa, Bipa, Billa Plus, Penny) wird entgegen ersten Aussagen die Masken kostenlos anbieten.

Hofer-Kundschaft kann sich vor dem Einkauf eine FFP2-Maske kostenlos an der Kassa holen. Bereits im vergangenen Frühjahr installierte Plexiglaswände an allen Kassen stellten eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme für Kunden und Beschäftigte dar, erklärte der Diskonter am Dienstag in einer Mitteilung.

Die Lebensmittelkette Spar hat nach eigenen Angaben von Anfang an Masken gratis an die Kunden abgegeben, man werde das auch weiterhin so halten, sagte eine Sprecherin auf APA-Anfrage. "Aber der Bedarf der Kunden ist nicht mehr so hoch, die meisten haben ohnehin bereits Masken."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.