The full moon, known as the "Super Flower Moon" rises over the Temple of Poseidon in Cape Sounion, near Athens

© REUTERS / ALKIS KONSTANTINIDIS

Chronik Österreich
05/27/2021

Die schönsten Bilder zum größten Vollmond des Jahres

Der KURIER zeigt die schönsten Bilder der vergangenen Vollmond-Nacht.

von Kevin Kada

Um 20.59 Uhr war es schließlich soweit. Der größte Vollmond des Jahres, bedingt durch Vollmond-Phase und Entfernung zur Erde, ging über Europa auf.

Und vielerorts waren Fotografen auf der Jagd nach dem Trabanten. Hier sehen Sie die schönsten Bilder des gestrigen "Supermondes".

Die Geschichte des Supermondes

Der Ursprung wird dem Astrologen Richard Nolle im Jahr 1979 zugeschrieben.

Er erwähnte vor etwas mehr als 40 Jahren zum ersten Mal den sogenannten "Supermond" und machte diesen für Vulkanausbrüche und Erdbeben verantwortlich. Tatsächlich wäre das einleuchtend, da der Mond ein großer Faktor in den Gezeitenkräften ist und nicht nur für Ebbe und Flut, sondern auch für Bewegungen in der Erdkruste verantwortlich ist.

Mehr dazu lesen Sie hier:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.