Symbolfoto

© Sarah Naegele

Chronik Österreich
11/11/2021

Die Lage im Morgenverkehr

Stau auf der A23 und der Nordbrücke. Defekte Fahrzeuge auf der S1 und A2.

Zuverlässig wie der Sonnenaufgang: Geduld im Morgenverkehr ist auf der A23, der Südost Tangente angesagt. Aufgrund von Verkehrsüberlastung hat sich in Richtung Inzersdorf beim Knoten Prater ein 6,5 Kilometer langer Stau gebildet, der bis Hirschstetten zurückreicht.

Auch in der Gegenrichtung geht es aufgrund des Berufsverkehrs von Inzersdorf bis zum Knoten Prater nur mühsam voran. 

Auf der Nordbrücke, A22, hat sich ein Stau gebildet. Er reicht bis zur Pragerstraße zurück.

Achtung auch auf der A2, Südautobahn in Richtung Graz: Auf der Abfahrtsrampe in Richtung Wiener Neudorf kommt es zu Verkehrsbehinderungen durch ein defektes Fahrzeug.

Zu Verkehrsbehinderungen aufgrund eines defekten Fahrzeugs kommt es auch auf der S1, Außenring Schnellstraße in Richtung Vösendorf zwischen Vorarlberger Allee und Knoten Vösendorf. Im Tunnel Vösendorf ist der Pannenstreifen gesperrt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.