Die Stadtstraße wird die Seestadt mit der Südosttangente verbinden. 

© Copyright Karl Schöndorfer TOPP/Kurier/Karl Schöndorfer

Chronik Österreich
08/30/2021

Die Lage im Morgenverkehr

Zähflüssiger Verkehr auf der A23, Stau auf der A1, defekte Fahrzeuge auf der A8 und A9. Eine Übersicht.

Geduld im Morgenverkehr ist auf der A23, der Südosttangente angesagt. Aufgrund von Verkehrsüberlastung im Berufsverkehr hat sich in Fahrtrichtung Kagran zwischen Knoten Inzersdorf und Gürtel-Landstraßer Hauptstraße ein 4,5 km langer Stau gebildet. 

In die Gegenrichtung kommt es aufgrund des Pendelverkehrs ebenso zu Wartezeiten. Beim Handelskai hat sich ein 4,5 Kilometer langer Stau gebildet und reicht bis Hirschstetten zurück.

Wie WienTV berichtet, ist die Baustelle der Stadtautobahn Aspern bei der Abfahrt Südosttangente besetzt.

Auf der A1, West Autobahn, muss man Richtung München beim Grenzübergang Walserberg aufgrund von Urlauberschichtwechsel mit Wartezeiten rechnen.

Ein Unfall hat sich auf der A22, der Donauufer-Autobahn, ereignet. Richtung Stockerau sind zwischen Landesgrenze und Korneuburg Ost der erste Fahrstreifen und der Pannenstreifen gesperrt.

Auf der A8, Innkreis Autobahn, kommt es Richtung Wels zwischen Pichl-Bad Schallerbach und Knoten Wels zu Verkehrsbehinderungen durch ein defektes Fahrzeug. Der Pannenstreifen ist gesperrt. 

Ein defektes Fahrzeug steht auch auf der A9, Pyhrn Autobahn zwischen zwischen Gratkorn Süd  und Gratkorn Nord im Baustellenbereich.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.