© KURIER

1 Jahr Pandemie
02/21/2021

Corona, Coverstar - ein Jahr in Titelseiten und Zahlen

Am 25. Februar 2020 werden die ersten Covid-Fälle in Österreich gemeldet. Zu diesem Zeitpunkt erahnt niemand die Dimension der Pandemie. Wie sie sich entwickelt hat.

von Katharina Salzer

Zwischen Resignation und Hoffnung, Lockdown und Lockerung, Angst und Zuversicht, das bald alles wieder gut wird: Das vergangene Jahr abgebildet in Sonntagscovern.

9. Februar 2020: Noch weit weg

Anfang Februar geht es darum, wie das Coronavirus Chinas Politik unter Druck bringen könnte. Im Interview sagt Minister Anschober: „Influenza ist das größere Risiko.“

1. März 2020: Der Virenreport

In Österreich gibt es die ersten Corona-Fälle, in Italien herrscht Krisenstimmung. Und die Nervosität steigt. Die Redaktion geht der Frage nach, was Viren überhaupt sind.

15. März 2020: Der 1. Lockdown

Am Freitag, den 13. (März 2020), wird der Lockdown verkündet. Am 14. sind 655 Infizierte gemeldet. „Es gibt nur drei Gründe hinauszugehen“, erklärt Kanzler Kurz.

22. März 2020: Applaus

Die Helden stehen im Rampenlicht: vom Arzt bis zur Kassiererin. Experten kritisieren, dass zu wenig getestet wird  –  nämlich nur Menschen mit Symptomen. Die Krise ist voll da.

29. März 2020: Daten, Daten, Daten

Menschen werden international im großen Stil überwacht: Big Data als Gefahrenpotenzial nach der Krise. „Propaganda hat Hochsaison“, analysiert Historikerin Stelzl-Marx.

5. April 2020: Déjà-vu

Wann wird man wieder verreisen können? Das ist die große Frage in den Osterferien. Wird ein Sommerurlaub am Meer möglich sein? Das beschäftigt uns auch heute.

12. April 2020: Lerneffekt

Ostern vor einem Jahr: Was muss sich nach der Krise ändern?, fragt sich die Redaktion bereits. „Wir werden alle zur Generation Corona“, sagt Jugendforscher Horx.

26. April 2020: Generationenfrage

Seit zwei Wochen haben kleine Geschäfte wieder offen. Die Bundesregierung verkündet weitere Öffnungsschritte. Aber wie können alte Menschen geschützt werden?

3. Mai 2020: Neue Normalität

Die Maskenpflicht, sie wird uns weiter begleiten. Dass nur der Augenblick zählt, ist schon damals klar. Friseure werden nach der Öffnung gestürmt. Nicht zum letzten Mal.

10. Mai 2020: Lokalleben

Die gute Nachricht: Die Beisln und Restaurants sperren bald wieder auf. Aber wie kurz die Freude dauern wird, weiß man damals nicht. Macht nix: Der Sommer steht bevor.

31. Mai 2020: Keine Partystimmung

Nach der Matura werden den Jungen Grenzen aufgezeigt. Trotzdem: In dieser Phase der Pandemie gibt es auch  andere Themen wie Grasser-Prozess oder Ibiza-Video.

14. Juni 2020: Eine Frage der Zeit

Und wieder Lockerungen beim Reisen und Maskentragen. Im Juni ist die Impfung in weiter Ferne, aber die Hoffnung, dass 2021 Festivals stattfinden können, lebt.

21. Juni 2020: Endlich Urlaub

Die Hotels an Österreichs Seen sind ausgebucht, die Scheu, ins Ausland zu verreisen, vorhanden.  Die Klubchefs der Koalition sagen: Die Corona-Krise habe zusammengeschweißt.

6. September 2020: Ungewissheiten

Auf einen halbwegs entspannten Sommer folgt ein ungemütlicherer Corona-Herbst. Der Schulstart bereitet Eltern, Schülern und Experten Kopfzerbrechen.

20. September 2020: Auslöffeln

Die Zahl der Neuinfektionen steigt stark. Die Corona-Ampel will nicht so recht funktionieren. Der Innenminister versteht,  dass „das Theater um das Virus nervt“.

15. November 2020: Wieder da

Der „Lockdown light“, der am 3. November verhängt worden ist, reicht nicht. Der  harter Lockdown ist zurück. „Treffen Sie  niemanden“, sagt der Kanzler.

6. Dezember 2020: Skifahren

Die Lifte öffnen zu Weihnachten. Ob das gut ist und Skifahren als Nationalsport entzaubert ist, darüber wird gestritten. Ein Grund: Ischgls Rolle am Anfang der Pandemie.

13. Dezember 2020: Nachzügler

Virologen werden eine stille Nacht am 24. Dezember verbringen. Laut wird es bei der Diskussion um Impfstoffe. Rund um die Welt wird geimpft, in Österreich noch nicht.

25. Dezember 2020: Durchatmen

Kaum zu glauben, aber es gibt eine Ausgabe fast ohne Corona:  Der Versuch einer Versöhnung mit 2020.  „Österreich ist wieder Tennisnation“, ist eine der guten News.

24. Jänner 2021: Lustig bleiben

Der Fasching fällt flach. Keine Bälle, keine Umzüge. Die Lebenslust wird zurückkehren – und wie, sind Ballveranstalter, Kostümverleiher und Gastronomen überzeugt.

7. Februar 2021: Sehr schön

Nur noch ein Tag, dann können Friseure wieder aufsperren. Termine werden hier und in den Teststraßen der Republik vereinbart. Ein negatives Ergebnis ist Pflicht.

14. Februar 2021: Herzlich

Die Liebe schlägt bei der Coverauswahl in der Redaktion den Streit. Ein großes Thema im Blattinneren sind die tiefen Gräben und wie die Welt sie überwinden kann.

Wie sich die Pandemie in Österreich in Zahlen ausgedrückt entwickelt hat, finden Sie hier:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.