(Symbolbild)

© APA/JAKOB GRUBER

Chronik Österreich
01/30/2021

Autofahrer bei Frontalkollision mit Lkw in Vorarlberg getötet

56-jähriger Pkw-Lenker geriet aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn.

Ein 56-jähriger Pkw-Lenker ist Samstag früh im Gemeindegebiet von Hard (Bez. Bregenz) bei einer Frontalkollision mit einem Lkw-Zug getötet worden. Er geriet kurz nach 3.00 Uhr aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte mit großer Wucht gegen das Schwerfahrzeug, informierte die Polizei. Fahrzeugteile seien bis zu 50 Meter weit weggeschleudert worden, hieß es. Der 56-Jährige erlag seinen erlittenen Verletzungen noch am Unfallort.

Der Zusammenstoß ereignete sich auf der Lustenauer Straße (L203), der 56-Jährige war von Lustenau nach Hard unterwegs. Der 52-Jährige Lkw-Lenker blieb unverletzt. Die L203 war von 3.20 bis 8.30 Uhr gesperrt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.