© APA/VLK/WERNER MICHELI

Chronik Österreich
11/30/2020

Anmeldungen für Massentests in Vorarlberg ab sofort möglich

Anmeldesystem soll Wartezeiten bei den landesweit 80 Teststationen verhindern.

Die Vorarlberger Bevölkerung kann sich ab sofort zu den Corona-Massentests (4. bis 6. Dezember) anmelden. Diese seien notwendig, um Wartezeiten an den Teststationen zu vermeiden, informierte Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) am Montag. Erneut bat er die Bürger, an dem flächendeckenden Corona-Test teilzunehmen. Sein Appell lautete: "Helfen Sie mit, das Infektionsgeschehen im Land einzubremsen."

Anmeldungen sind auf der Webpage www.vorarlberg.at/vorarlbergtestet möglich. Im ganzen Land werden 80 Teststationen eingerichtet, in den meisten Fällen werden Turnhallen oder andere öffentliche Gebäude genutzt. Die Tests werden jeweils zwischen 7.00 und 17.00 Uhr durchgeführt.

"Bitte versuchen Sie unbedingt, sich vorrangig über dieses Online-Formular anzumelden", so Landesrat Christian Gantner (ÖVP). Anmeldungen müssten nicht persönlich vorgenommen werden, sondern könnten etwa auch für Familienmitglieder erledigt werden. "Haben Sie niemanden, der Ihnen helfen kann, dann wenden Sie sich bitte an folgende Nummer: 05574/601-600", so Gantner.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.