Bad Weather Driving - Warning Triangle on a Misty Road

© Getty Images/iStockphoto / trendobjectsf/istockphoto.com

Chronik Österreich
10/25/2020

Alkoholisierter Autofahrer fuhr in Vorarlberg gegen Straßenlaterne und Baum

Der 27-jährige Lenker blieb eigenen Angaben zufolge unverletzt.

Ein laut Polizei alkoholisierter Autofahrer ist am Samstagabend in Hard am Bodensee mit seinem Wagen gegen eine Straßenlaterne und einen Baum geprallt. Als Grund für den Unfall nannte die Exekutive überhöhte Geschwindigkeit. Nach eigenen Angaben blieb der 27-Jährige unverletzt. Das Fahrzeug wurde im Frontbereich erheblich beschädigt.

Der Mann war gegen 22.40 Uhr auf der Kohlplatzstraße in Richtung Fußach unterwegs, als er beim Einbiegen in die Uferstraße die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Er kollidierte zunächst mit einer Straßenlaterne, ehe der nachfolgende Zusammenstoß mit einem Baum seine Fahrt beendete.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.