© APA/HELMUT FOHRINGER

Chronik Österreich

58-Jähriger soll sieben Pkw in mehreren Bundesländern veruntreut haben

Der Mann wurde in Kärnten festgenommen. Er wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

11/30/2022, 08:51 AM

Weil er sieben Pkw veruntreut und zudem vier Treibstoffdiebstähle verübt haben soll, ist ein 58-jährigen Österreicher ohne aufrechten Wohnsitz festgenommen worden. Nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich vom Mittwoch hat der Mann die ihm zur Last gelegten Taten in mehreren Bundesländern begangen. In Kärnten klickten die Handschellen. Fünf Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Auto nach Probefahrt nicht zurückgegeben

Die Veruntreuungen hatten laut den Ermittlungen der Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Gerasdorf bei Wien am 8. Oktober bei einem Gebrauchtwagenhändler im Bezirk Gänserndorf ihren Anfang genommen. Der Beschuldigte habe ein Auto nach einer Probefahrt nicht zurückgebracht. Auch in den Bezirken Graz-Umgebung, Mistelbach, Baden, Horn, Wien-Simmering und -Floridsdorf soll er zugeschlagen haben. Die Fahrzeuge habe er verkauft. Die Treibstoffdiebstähle wurden in den Bezirken Mistelbach, Wien-Donaustadt, Mödling und Baden verübt.

Autohändler stutzig geworden

Das Handwerk gelegt wurde dem 58-Jährigen im Bezirk Klagenfurt. Dort war ein Autohändler stutzig geworden. Beamte der Polizeiinspektion Ferlach schritten ein. Die Staatsanwaltschaft Korneuburg hatte bereits eine Festnahmeanordnung erlassen. Der Beschuldigte wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

Laut Polizei war der Mann geständig. Der Verbleib von zwei Pkw ist noch ungeklärt. Der verursachte Schaden wurde mit etwa 11.000 Euro beziffert.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

58-Jähriger soll sieben Pkw in mehreren Bundesländern veruntreut haben | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat