Symbolbild

© APA/dpa/Lino Mirgeler

Chronik Österreich

Familienvater beim Baumfällen in der Steiermark getötet

Trotz des raschen Einschreitens des Notarztes kam für den 52-Jährigen jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

01/07/2023, 06:47 PM

Beim Fällen eines Baumes ist am Samstag ein Steirer tödlich verunglückt. Der 52-Jährige hatte laut Polizei mit seinem Sohn im eigenen Wald bei Vorau eine Fichte umgeschnitten, die aber an einem anderen Baum hängen blieb. Darauf ging der Sohn den Traktor mit Seilwinde holen.

Sohn fand Schwerverletzten

Als er zurückkam, sah er seinen schwer verletzten Vater unmittelbar neben dem herabgestürzten Baum liegen. Trotz des raschen Einschreitens des Notarztes starb der 52-Jährige noch an der Unfallstelle.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Familienvater beim Baumfällen in der Steiermark getötet | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat