Grazer Polizei stoppte Raser

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich

25-jähriger Alkolenker flüchtete in Salzburg vor Polizeikontrolle

Die Beamten trafen ihn schließlich zu Hause mit 1,5 Promille Alkohol im Blut an.

01/14/2023, 11:56 AM

Ein 25-jähriger Alkolenker ist in der Nacht auf Samstag in Saalfelden (Pinzgau) mit seinem Wagen vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Der Mann missachtete die Anhaltezeichen und fuhr mit seinem Pkw mit unverminderter Geschwindigkeit auf einen Beamten zu. Dieser musste mit einem Sprung auf den Fahrbahnrand ausweichen, berichtete die Polizei.

Der Lenker konnte kurz darauf an seiner Wohnadresse angetroffen werden, er hatte 1,5 Promille Alkohol im Blut. Der Führerschein wurde abgenommen, der Mann wird angezeigt.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

25-jähriger Alkolenker flüchtete in Salzburg vor Polizeikontrolle | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat