Die Polizei nahm die Ermittlungen auf

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Österreich
05/17/2021

20-Jähriger schoss in Tirol versehentlich mit Langwaffe aus Fenster

Stark alkoholisierter Jugendlicher bedrohte auch seine Eltern.

Ein stark alkoholisierter 20-Jähriger hat Sonntagabend in einem Haus in Wiesing in Tirol (Bezirk Schwaz) in Anwesenheit seiner Eltern mit einer Langwaffe hantiert und dabei versehentlich aus dem Fenster geschossen. 

Nachdem der junge Mann auch seine Angehörigen bedroht hatte, wurde er vorübergehend festgenommen und dann auf freiem Fuß angezeigt.

Gegen den 20-Jährigen, der mehrere Schusswaffen sowie über tausend Schuss Munition besaß, wurde laut Polizei zudem ein vorläufiges Waffenverbot verhängt. Die Waffen wurden sichergestellt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.