Die Grazer Polizei ist bei einer Bluttat im Bezirk Gries gefordert

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Oberösterreich
05/24/2021

Vier Jugendliche nach Streit in Krankenhaus eingeliefert

Streit bei Bahnhof unter einer Gruppe von sieben Personen eskalierte. Polizei schritt ein.

Ein Streit unter Jugendlichen am Sonntagabend im Bezirk Kirchdorf in Oberösterreich hat mit vier Verletzten geendet. Zunächst fochten sieben Personen einen verbalen Streit beim Bahnhof Pettenbach aus. Dann wurden eine 18-Jährige und 16-Jähriger handgreiflich, woraufhin sich der 21-jährige Freund der Frau und der 17-jährige Bruder des 16-Jährigen einmischten. Laut Polizei wurden sie von den anderen Anwesenden getrennt. Die vier Oberösterreicher wurden in Spitäler gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.