Die Polizei tappt noch im Dunkeln

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Oberösterreich
08/22/2020

Unbekannte verwüsteten Lagerhalle im Bezirk Vöcklabruck

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

Unbekannte haben innerhalb der vergangenen drei Tage eine Lagerhalle in Lenzing im Bezirk Vöcklabruck verwüstet. Der Schaden beträgt laut Polizei rund 10.000 Euro. Die Täter demolierten mit einem in Gang gesetzten Transporter abgestellte Lkw und Baggerfahrzeuge. Weiters schlugen sie mit Werkzeugen auf Fensterscheiben der Fahrzeuge ein und beschädigten Türen im Gebäude.

Die Polizei ist den Tätern bereits auf der Spur. Diese stahlen auch Kleingeld und ein neuwertiges Radio aus dem Büro der Lagerhalle und entleerten acht Feuerlöscher zum Teil. Die Landespolizeidirektion Oberösterreich ersucht um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Lenzing unter der Telefonnummer 059133/4166.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.