© APA/ZB/Monika Skolimowska

Chronik Oberösterreich
07/28/2020

OÖ: Motorrad-Fahrer stirbt bei Unfall mit Pkw

Zunächst mit Wagen zusammengestoßen - Nachfolgender Pkw-Lenker erfasste gestürzten Biker.

Ein Motorrad-Fahrer (55) aus dem Bezirk Braunau ist am Dienstagnachmittag auf der B148 von einem Pkw überrollt und getötet worden. Zuvor war der Biker beim Abbiegen mit einem anderen Auto zusammengestoßen, wie die Polizei berichtete.

Alkotest negativ

Zunächst kollidierte der 55-Jährige mit einem von einem 44-jährigen Salzburger gelenkten Wagen. Ein nachfolgender Autofahrer aus Deutschland überrollte trotz Vollbremsung den gestürzten Motorradlenker. Dieser wurde ins Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert, wo er seinen schweren Verletzungen kurze Zeit später erlag. Ein durchgeführter Alkotest der Beteiligten verlief negativ.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.