Chronik | Oberösterreich
06.05.2018

Mauthausen-Gedenken, Hl. Florian

Sonntag. Tausende werden in der Gedenkstätte erwartet – Feuerwehren feiern ihren Schutzpatron

Der heutige Sonntag verspricht ungetrübtes Frühsommerwetter, in ganz Oberösterreich scheint die Sonne, die Temperaturen werden zwischen 19 und 25 Grad liegen. Im Stift St. Florian beginnt bereits um 8 Uhr die Florianimesse der Florianer Feuerwehren, um 14.30 Uhr startet die Florian-Wallfahrt von St. Florian nach Enns-Lorch. Um 19 Uhr ist der Abschlussgottesdienst mit Bischof Manfred Scheuer in der Basilika St. Laurenz in Enns. Anlass: Das Fest des Heiligen Florian, der seit 2004 neben dem Heiligen Leopold Landespatron ist, wurde am Freitag gefeiert. Er ist auch Schutzpatron der Feuerwehren.

In der KZ-Gedenkstätte Mauthausen findet um 10 Uhr die alljährliche Gedenk- und Befreiungsfeier aus Anlass des 73. Jahrestages der Befreiung des NS-Konzentrationslagers statt. Der Festakt wird vom Mauthausen-Komitee, der Österreichischen Lagerhausgemeinschaft Mauthausen und dem Comité International de Mauthausen organisiert.

Die Feuerwehrjugend Bad Ischl – Der Heilige Florian ist ihr Schutzpatron