Die Polizei nahm die Frau fest

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Oberösterreich
12/06/2020

Fünf Verletzte bei Pkw-Kollision in OÖ

Unfall passierte im Kreuzungsbereich.

In Sankt Lorenz (Bezirk Vöcklabruck) sind Samstagabend bei einer Kollision zweier Autos fünf Personen verletzt worden. Eine 21-jährige Grazerin stieß im Kreuzungsbereich mit dem Auto einer 36-jährigen Salzburgerin zusammen. Die beiden Lenkerinnen sowie die Mitfahrerinnen im Wagen der 36-Jährigen, eine 39-Jährige, eine 19-Jährige und eine 21-Jährige, wurden dabei verletzt, berichtete die Polizei.

Die 21-jährige Grazerin bog mit ihrem Pkw links auf die B154 Richtung Mondsee ab. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr eine 36-jährige Salzburgerin mit ihrem Auto auf der B154 Richtung Unterach. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.