Der alarmierte Notarzt konnte nur mehr den Tod feststellen

Symbolbild

© APA - Austria Presse Agentur

Chronik Oberösterreich

Ein Toter und vier Verletzte bei Autounfall: Lenker hatte 1,6 Promille

Kastenwagen kam in Oberösterreich im Nebel von der Fahrbahn an, der Beifahrer starb.

11/27/2022, 11:09 AM

Bei einem Autounfall in Königswiesen  (Bezirk Freistadt) kam Samstagabend ein 47-jähriger Mann ums Leben, vier Menschen wurden zum Teil schwer verletzt: Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Perg war im starken Nebel mit seinem Kastenwagen von der Fahrbahn abgekommen und stürzte über eine steile Böschung. Der Pkw überschlug sich und kam auf einem Feldweg zum Stillstand, berichtete die Polizei Oberösterreich.

Der 47-jährige - er saß auf dem Beifahrersitz -  wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste reanimiert werden. Aufgrund der Verletzungen starb der Mann im Krankenhaus. Vier weitere Mitfahrer - zwei 33-jährige Männer, ein 16-jähriger Jugendlicher und ein vier Jahre alter Bub - wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurden medizinisch versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

Lenker betrunken

Der Lenker des Kastenwagens blieb  als einziger unverletzt. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,6 Promille.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Ein Toter und vier Verletzte bei Autounfall: Lenker hatte 1,6 Promille | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat