© APA/JKU/HERMANN WAKOLBINGER

Chronik Oberösterreich
10/05/2020

Design Center Linz soll neu ausgerichtet werden

Das Konzept "Design Center neu" solle laut Bürgermeister noch dieses Jahr vorliegen.

Nach dem vernichtenden Bericht des Kontrollamts über das Design Center in Linz (der KURIER berichtete), fand am Montag nun die vom Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) einberufene Sondersitzung statt. Das Vertrauen wurde dem Beirat dabei nicht entzogen.

Dafür müsse ein Konzept zur strategischen und wirtschaftlichen Neuausrichtung vorgelegt werden. „Das Konzept ,Design Center neu’ soll noch heuer vorliegen, wobei die Wirtschaftlichkeit aller gesetzten Aktivitäten als strategische Maßgabe herangezogen wird“, heißt es von Luger in einer Aussendung.

Vizebürgermeister Markus Hein (FPÖ) übte zuvor heftige Kritik an den Vorgängen in der Design Center Gesellschaft. Er forderte Konsequenzen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.