© FOTOKERSCHI.AT/WERNER KERSCHBAUM

Chronik Oberösterreich
04/20/2020

34. Pflasterspektakel in Linz abgesagt

Straßenkunstfestival, welches vom 22. bis 24. Juli stattgefunden hätte, entfällt.

Das Linzer Pflasterspektakel, nach eigenen Angaben eines der größten Straßenkunstfestivals Europas, ist für dieses Jahr abgesagt worden.

Die 34. Ausgabe, die von 22. bis 24. Juli geplant war, findet „aufgrund der Veranstaltungssperre im Zuge der Covid-19 Maßnahmen der Bundesregierung nicht statt“, teilte die Stadt in einer Aussendung am Montag mit.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.