hunde, schwerpunktaktion, polizei, beißkorb, wien

© PID/FUERTHNER CHRISTIAN

Chronik Niederösterreich
06/02/2020

Zwei Verletzte nach Hundebissen in Gänserndorf

54-jähriger Mann und seine Lebensgefährtin wurden von zwei Kangal-Mischlingsrüden attackiert. Die 56-Jährige erlitt schwere Verletzungen.

von Kevin Kada

Wie die Landespolizeidirektion Niederösterreich bekannt gab, wurden bereits am vergangenen Donnerstag ein 54-jähriger Mann und seine 56-jährige Lebensgefährtin von zwei Kangal-Mischlingsrüden im Gemeindegebiet von Gänserndorf attackiert. 

Die beiden Gänserndorfer waren mit ihrem Jack Russel Terrier und einem Setter-Mischling in Gänserndorf spazieren. Bei der Kreuzung Oed Aigenstraße mit der Siehdichfürstraße wurden der Mann und sein, an der Leine geführter, Setter-Mischling von zwei freilaufenden Kangal-Mischlingsrüden angefallen.

Lebensgefährtin ebenfalls angegriffen

Der Mann ging durch die Attacke zu Boden. Da die Hunde den Mann attackierten, wollte die 56-Jährige helfen. Dabei wurde sie zu Boden gestoßen.

Der 40-jährige Hundebesitzer eilte zum Ort des Geschehens und versuchte seine beiden Kangal-Rüden anzuleinen. Das schaffte er unter Mithilfe des vorher angefallenen 54-Jährigen.

Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, während die Frau schwere Verletzungen erlitt und in das Landesklinikum Mistelbach gebracht wurde. 

Der 54-Jährige wurde vor Ort von den Rettungskräften erstversorgt und fuhr danach mit seinem verletzten Setter-Mischling zur Untersuchung in die Veterinärmedizinische Universität Wien.

Der 40-jährige Besitzer der beiden Kangal-Rüden wurde bei der Staatsanwaltschaft Korneuburg angezeigt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.