Leonore Gewessler, Thomas Pfeiffer und Juryvorsitzender Gerald Götz bei der Preisvergabe

© BMK / jack-coleman.com

Chronik Niederösterreich
10/29/2021

Umwelt-Staatspreis für recycelte Handtücher

Die Herka GmbH aus Kautzen überzeugte in der Kategorie Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz.

Beim diesjährigen Staatspreis für Umwelt- und Energietechnologie konnte ein Waldviertler Unternehmen glänzen. Die Herka GmbH aus der Marktgemeinde Kautzen wurde von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) in der Kategorie Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz ausgezeichnet.

Mithilfe des sogenannten „TEX2MAT“-Prozess werden aus multimateriellen Alttextilien wiederverwertbare Textilien hergestellt. Der dafür entwickelte Kreislauf funktioniert so: Mittels Enzymen wird der Baumwollanteil aus den Alttextilien herausgelöst, sodass noch intakte Polyesterfasern in den Produktionszyklus zurückgeführt werden können. Außerdem wird die aus dem Prozess resultierende Glukose zu einem Hilfsmittel für die Textilerzeugung umgewertet.

Auch Baumwolle soll recycelt werden

Die Herka GmbH hat bereits Handtücher aus recyceltem Polyester produziert, und die können eindeutig mit der Neuware mithalten. Ziel der Firma ist es, demnächst ähnliche Fortschritte bei Textilien aus 100 Prozent Baumwolle zu erreichen. „Der Staatspreis ist ein enormer Ansporn, den Kreislauf für Naturfasern, vor allem für den wertvollen Rohstoff Baumwolle, zu schließen“, sagt Geschäftsführer der Herka GmbH, Thomas Pfeiffer.

Ebenfalls ausgezeichnet wurde die Firma AEE Intec und die Hargassner GesmbH in den Kategorien Forschung und Innovation sowie Umwelt und Klima.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.