Voralpenbundesstraße wird von verunglückten Sattelzug blockiert

© Einsatzdoku

Chronik Niederösterreich
10/06/2020

Umgestürzter Lkw-Koloss blockiert Voralpenbundesstraße

Sattelzug mit Kunststoffgranulat stürzte um.

von Wolfgang Atzenhofer

Die Voralpenbundesstraße B122 ist derzeit Schauplatz eines Großeinsatzes der Feuerwehren. Im Gemeindegebiet von St. Peter in Au im Bezirk Amstetten ist es zu einem spektakulären Lkw-Unfall gekommen. Ein mit Kunststoffgranulat beladener Sattelzug ist von der Straße abgekommen und umgestürzt. Die Ursache für den Unfall war vorerst unklar.

Aktuell stehen die Feuerwehren St. Peter/Au, Markt Seitenstetten und die Feuerwehr Amstetten mit dem 50 Tonnen-Bergekran im Einsatz. Die körnige Ladung muss vor der Bergung des Schwerfahrzeuges umgeladen werden.

Derzeit sind die Bergungsarbeiten in vollem Gange. Die B122 ist im Unfallbereich komplett gesperrt, berichtet Einsatzdoku. Der Lkw Lenker dürfte bei dem Unfall mit dem Schrecken davon gekommen und unverletzt geblieben sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.