Prozess um Unfall nach mutmaßlichem Autorennen

© APA/ZB/Monika Skolimowska / Monika Skolimowska

Chronik Niederösterreich
09/25/2020

Zwei Tote bei Verkehrsunfall in Niederösterreich

Ein 31-jähriger Niederösterreicher und 50-jähriger Slowake starben bei einem Frontalzusammenstoß im Bezirk Gänserndorf.

Ein 31-jähriger Niederösterreicher und ein 50-jähriger Slowake sind Freitag zu Mittag bei einem Verkehrsunfall im niederösterreichischen Bezirk Gänserndorf ums Leben gekommen. Zwei weitere slowakische Männer wurden bei dem Frontalzusammenstoß auf der B8 bei Angern an der March schwer verletzt. Sie wurden mit Notarzthubschraubern ins Krankenhaus gebracht.

Der 31-Jährige war mit seinem Auto von Angern Richtung Tallesbrunn unterwegs. Ihm kam ein VW-Pritschenwagen entgegen, gelenkt von einem 46-jährigen Slowaken und mit zwei Beifahrern besetzt. Die beiden Fahrzeuge kollidierten aus ungeklärter Ursache frontal.

Der Pkw-Lenker und der 50-jährige slowakische Beifahrer starben noch an der Unfallstelle. Die beiden anderen Pritschenwagen-Insassen wurden mit Hubschraubern in das SMZ Ost bzw. in das UKH Meidling gebracht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.