Michael Steinocher und Stefan Jürgens am Hauptplatz

© Wammerl Patrick

Chronik | Niederösterreich
06/18/2019

Soko Donau ermittelt nun auch in Wiener Neustadt

Die Dreharbeiten für die TV-Serie fanden am Dienstag am hauptplatz statt. Hunderte Schaulustige verfolgten die Szenen.

Hunderte Schaulustige wurden am Dienstag Augenzeugen der Dreharbeiten für die neue Staffel der Krimi-Serie „Soko Donau“. Schauspieler Stefan Jürgens, alias Carl Ribarski und sein Kollege Michael Steinocher ermittelten vor laufenden Kameras auf dem Wiener Neustädter Hauptplatz.

Zwischenzeitlich gaben sich die TV-Stars sehr bürgernah und posierten für Selfies mit ihren Fans auf der Straße. Wiener Neustadt ist noch die ganze restliche Woche und auch am kommenden Montag Kulisse für die Dreharbeiten der erfolgreichen Serie.